1/1
Vortragspartner:

SCHMERZEN VERSTEHEN

LIVE Gesundheitsvortrag von und mit Doris Gipp-Müller & Team

Samstag, 28.10.2017     11:00     Universität Konstanz 

Schätzungsweise 13 bis 15 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter chronischen Schmerzen. Der Bewegungsapparat spielt dabei eine herausragende Rolle. Bei chronischen Schmerzen bringt Schonung mehr Schaden als Nutzen. Gerade im medizinischen Bereich werden muskuläre,  neurale und vegetative Schmerzursachen wenig beachtet. Doch gerade hier liegt eine Chance, Schmerzen zu verstehen und zu lindern und damit eine Über- und Fehlversorgung an Diagnostik, Operationen und starken Medikamenten zu vermeiden.

Es gibt viele Mythen, Missverständnisse und unnötige Ängste in Bezug auf Schmerzen. Schmerzen verstehen kann viel dazu beitragen, dass man wirksamer damit umzugehen lernt und der Schmerz als weniger bedrohlich wahrgenommen wird.

Chronische Schmerzen unterliegen immer körperlichen, psychischen und sozialen Einflüssen.

In dem Vortrag “Schmerzen verstehen“ wird Frau Doris Gipp-Müller mit Ihrem Team, Florian Müller und Mathias Rauscher eine Brücke schlagen, für jeden der sich schon einmal mit dem Thema Schmerz auseinander gesetzt hat.

 

Aufgrund der vielfältigen Ursachen, sollte die Therapie variabel und individuell auf den Patienten zugeschnitten werden.

Doris Gipp-Müller

Physiotherapeutin, Manual Therapeutin, Schmerztherapeutin, Bobath Therapeutin, med.Trainingstherapeutin, Reha-Pilates Trainerin, Inhaberin des aura Gesundheitszentrum in Konstanz

Florian Müller

Physiotherapeut, Manual Therapeut, med.Trainingstherapeut, Heilpraktiker

Mathias Rauscher

Physiotherapeut, Bobath Therapeut, Myoreflex Therapeut, med.Trainingstherapeut

www.aura-gesundheitszentrum.de

Tickets                                                                                 

                                                                                          

Normalpreis (ohne VVK-Gebühr)                                                  10.-€          

Ermäßigt (ohne VVK-Gebühr)                                                         8.-€

 

Den ermäßigten Preis erhalten Schüler und Studenten bis 25 Jahre, Senioren ab 65 Jahre.

Ein Nachweis ist am Eingang erforderlich.         

          

Vorverkaufsstellen ohne VVK-Gebühr sind:

Alle Tickets können auch bequem per print-at-home aufgedruckt werden. (zzgl. VVK-Gebühr)

© 2019 by EXPEDITION LEBEN