press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/9
W

LIVE Abenteuervortrag für Jung und Alt von und mit Reporter Willi Weitzel

WILLIS WILDE WEGE - meine Feieraben(d)teuer  

Samstag,28.05.2022     14:00     Audimax der Universität Konstanz 

Nach dem großartigen Erfolg des Multivisions-Vortrags Willis wilde Wege hat den beliebten TV-Star Willi Weitzel erneut die Abenteuerlust gepackt. Kurzerhand ist er losgezogen, um neue wilde Wege zu entdecken.  Wo andere sagen „man müsste mal“ legt Willi einfach los. 

 

Und kein Grund in die Ferne zu schweifen: Willi fährt per Anhalter ins Paradies, lässt sich zwei Tage lang schwimmend in einem Fluß treiben, übernachtet ohne Zelt und Handy im Wald, durchschwimmt einen großen See, versucht sich als Wildschwein-Fotograf, schlägt sich als mittelloser Vagabund durch in Richtung Heimat und wandert barfuß. Jedes Mal wieder kehrt Willi von seinen kurzen Ausbrüchen aus dem Alltag geerdet und als neuer Mensch zurück.

 

Mitreißend berichtet Willi in seiner Multivisionsshow Willis wilde Wege- meine Feieraben(d)teuer von seinen Erfahrungen und Erlebnissen – mit eindrucksvollen Bildern auf großer Leinwand.

 

Willi Weitzel

Willi Weitzel absolvierte ein Studium zum Hauptschullehrer, bevor er mit der

TV-Sendung „Willi wills wissen“ tausende Kinderherzen (und die ihrer Eltern)

im Sturm eroberte.  Auf seine unvergleichlich charmant-schelmische Art stellte

er unzählige Fragen, um so den vielen Dingen, die unsere Erde so einzigartig

machen, auf den Grund zu gehen.

Willi und die Wunder dieser Welt ist mit rund 450.000 Kinobesuchern einer der

meist besuchten Dokumentarfilme der vergangenen Jahre gewesen.

Bei den Dreharbeiten konnte Willi die Luft der weiten Welt schnuppern.

Seine Abenteuerlust erwachte und so wurde er vom rasenden

zum reisenden Reporter. Was er unterwegs erlebt, erzählt er seinem Publikum

live auf der Bühne.

Willis wilde Wege haben seither unzählige Zuschauer in ihren Bann gezogen.

Wöchentlich moderiert er zudem im BR Fernsehen seine Sendung Gut zu wissen,

in der Neues aus der Wissenschaft unterhaltsam und spannend für die ganze

Familie präsentiert wurde.

Und dieses Jahr kommt mit Willi und die Wunderkröte ein neues Leinwandabenteuer mit Willi in die Kinos. Der Film erzählt mit viel Witz und Wissen von der erstaunlichen Welt der Frösche, wie wichtig ihr Schutz ist und wie wir alle dazu beitragen können, die Natur und ihre Artenvielfalt zu erhalten.

 

Willi Weitzel engagiert sich ehrenamtlich als Pate für das Kinderhilfswerk UNICEF, ist Botschafter der Heraeus Bildungsstiftung und Unterstützer der Initiative „Verrückt auf Morgen“ der Nationalen Naturlandschaften und Unesco. Außerdem ist Willi Schirmherr der Initiative „Junge Forscherinnen und Forscher e.V.“.

www.williweitzel.com

 

                                                                                          

Bettina Flitner_Willi Weitzel Portrait Globus.jpg